Montag, 11. Januar 2016

Ordo muss sein

Es gibt übrigens nicht nur liturgische Wandkalender für das angebrochene Jahr, sondern auch schon längst einen Ordo bzw. ein Direktorium oder Kalendarium von Una Voce Deutschland für Brevier und Missale nach geltenden Rubriken von 1960. Bestellt werden kann er über die Seite introibo.net (runterscrollen!). Sparsame und Umweltempfindliche können ihn auch gleich als PDF herunterladen.
Was allerdings nur zahlende Kunden (und alle Leser dieser Seite) sehen, ist das eingeklebte Andachtsbildchen, welches eine mittelalterliche Illumination aus dem Fuldaer Sakramentar zeigt:


Kommentare:

  1. Ja, das Direktorium habe ich auch.

    Was ich leider bisher nirgends habe finden können, ist ein liturgischer Abreißkalender mit den Daten der a.o. Form.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der muss dann wohl im kikreukreu-Verlag erscheinen!

      Löschen
    2. In welchem Verlag? oO So einen Abreißkalender hätte ich auch gerne :)

      Löschen
    3. @Carina

      »kikreukreu-Verlag« war eine Anspielung von Tarquinius auf meinen Blogtitel. Den Verlag gibt es nicht. Er wollte wohl sagen: „Mach's Dir selber.“

      Löschen
    4. Wenn Du das so sagst, hört sich das irgendwie so unfreundlich an ... ;-)

      Löschen