Dienstag, 15. September 2015

In ihren Armen


R. Joseph ab Arimathaea * Petiit corpus Jesu, quod, de cruce depositum, * Suo complexu Mater excepit.
V. Dolens Sunamitis sinu et genibus suis sustinuit mortuum filium.
R. Petiit corpus Jesu, quod, de cruce depositum
V. Glória Patri, et Fílio, * et Spirítui Sancto.
R. Suo complexu Mater excepit.

R. Josef von Arimathäa * erbat den Leib Jesu, den er vom Kreuze nahm * und Seine Mutter empfing Ihn in ihren Armen.
V. Die schmerzhafte Sunamitin hielt ihren toten Sohn im Schoße.
R.  Er erbat den Leib Jesu, den er vom Kreuze nahm
V. Ehre sei dem Vater, und dem Sohne, und dem Heiligen Geiste
R. und Seine Mutter empfing Ihn in ihren Armen.

Text: Responsorium nach der 6. Lesung in den Metten des Römischen Breviers
Bild: St. Ulrich und Afra, Augsburg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen