Mittwoch, 15. Juli 2015

Das gibt es nirgendwo anders nur hier - nur hier!

Da sag' noch einer, die moderne Theologiestudiererei brächte nur Frust, Ärger und Depression. Weit gefehlt! Es kann dabei durchaus schon mal ganz amüsant zugehen. Den Abend versüßt hat mir heute Reinhard Meßner* - nomen est omen - mit seiner Einführung in die Liturgiewissenschaft:
»Die Eucharistie ist zum normalen täglichen Gottesdienst einer römisch-katholischen Pfarrgemeinde geworden (dies gibt es in keiner anderen Kirche).«
Paderborn u.a.: Schöningh-Verlag 2001, S. 276. Meine Hervorhebung.

* Der, wie jeder Theologe unserer Tage, der was auf sich hält, schon mal römischerseits gemaßregelt werden musste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen