Donnerstag, 30. Juli 2015

Bittet, so wird euch gegeben

Wegen eines Trauerfalls herrscht momentan bei Anni Freiburgbärin von Hufflatich Stille - an dieser Stelle bitte ich die werte Leserschaft ebenfalls um das Gebet - aber dennoch will ich es nicht versäumen, mich hier aufs allerherzlichste zu bedanken. Heute kam bei mir nämlich folgendes Paket an:

Dieses Foto wurde nicht mit der abgebildeten Kamera geschossen.

Vor kurzem bot ich - freundlich, wie ich bin - an, ihre alte Kamera ganz kostenlos zu übernehmen. Anni - freundlich, wie sie ist - sandte mir kurz darauf ihre Kamera zu.

So, jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie man Fotos damit macht!

Vielen Dank, Anni!

Kommentare:

  1. Wenn das mal kein Wink mit dem ganzen Zaun gleich war... Endlich wird es anständige Fotos geben! :-D

    AntwortenLöschen
  2. Er liest Casel, er krallt sich eine Kamera ... manchmal regt sich mir die Furcht, ich könnte nach und nach plagiiert werden (was aber auch ein Zeichen ist, daß man sich gerade wieder zu wichtig nimmt).

    ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, oh Andreas, bist ein eifersüchtiger Blogger, der Casel und Kameras heimsucht bis ins dritte oder vierte Glied!
      Aber ... ahmte Michelangelo lediglich Domenico Ghirlandaio nach, war Thomas ein Plagiator des Sentenzenmeisters, Brahms nur eine Fußnote zu Schumann ... ?

      ;-)

      Löschen